GE1.5 mit ecoCMS gesichert in den Weiterbetrieb

ecoCMS Monitoring
ecoCMS by 8.2 Monitoring & ONYX Insight

Betreiber von älteren Anlagen gehen ein höheres Risiko im Weiterbetrieb ein, weil die Bauteile immer näher an die Grenze ihrer Auslegung gelangen.

Reduzierter Versicherungsschutz und reduzierte bzw. angepasste Serviceleistungen senken zwar die laufenden Kosten, doch das Ausfallrisiko bleibt. Wie Sie das umgehen können, lesen Sie in unserem Newsletter.

8.2 Monitoring Newsletter 05/2021: GE 1.5 mit ecoCMS sicher in den Weiterbetrieb
(PDF, 579 KB )

Länderspezial: Wind in Schleswig-Holstein

Länderspezial: Wind in Schleswig-Holstein

Im Geburtsland der Windenergie und der Wiege der 8.2 Group lädt der BWE – interaktiv wie nie zuvor – zum diesjährigen Länderspezial ein.

Melden Sie sich kostenfrei an und erfahren Sie, welche Chancen sich durch neu ausgewiesene Vorranggebiete und die „Arbeitshilfe zur Beachtung artenschutzrechtlicher Belange“ bieten und was zu tun ist, damit das Einspeiseziel auch durch Repowering erreicht werden kann.

Weiter lesen

Neues 8.2 Unternehmen in Baden-Württemberg

Nun ist die Firmengründung perfekt: mit dem neuen Unternehmen 8.2 Ingenieure BW erhält die 8.2-Gruppe strategischen Zuwachs im Süden der Republik. Als Tochtergesellschaft der Aero Dynamik Consult Ingenieurgesellschaft mbH, die seit vielen Jahren enger Partner der 8.2 Group v.a. bei der analytischen Bewertung für Weiterbetriebsgutachten ist, werden die Ingenieure rund um die Geschäftsführer Dr.-Ing. Swen Streiner und Dipl.-Ing. Jan Lehmann von nun an als eigenständiges 8.2 Unternehmen agieren.

Weiter lesen

ecoCMS + fleetMONITOR

ecoCMS Monitoring
ecoCMS by 8.2 Monitoring & ONYX Insight

Weiterbetrieb - Kluges Investment ermöglicht verlängerte Laufzeit und den sicheren Betrieb

Betreiber von Windkraftanlagen ohne Vollwartungsvertrag oder von Anlagen, die über die 20 Jahre hinaus weiter betrieben werden sollen, kennen diese Fragen:
Soll der Wartungsvertrag mit dem Hersteller verlängert werden? Wurden alle Komponenten ordentlich instandgehalten? Wieviel Restlebensdauer hat die Anlage? Lohnt sich ein Weiterbetrieb überhaupt noch?
Hier können wir Sie unterstützen:
mit unserem 8.2 Analyse-Service mit ecoCMS & fleetMONITOR geben wir Ihnen alle notwendigen Antworten!

Mehr Informationen zu unserem Produkt lesen sie hier:

8.2 Monitoring Newsletter 04/2021: Kluges Investment in Weiterbetrieb
(PDF, 592 KB )

Advanced maintenance, lifetime extension and repowering of wind farms supported by advanced digital tools

Newsletter Edition 2, Januar 2021

Das Forschungsprojekt WindEXT wurde im Januar 2020 gestartet und ist ein ehrgeiziges, von Europa finanziertes, Projekt. Ziel des Projekts ist es, spezielle Schulungen zu entwickeln, die es ermöglichen, die LCOE durch Reduzierung der OPEX zu reduzieren, die Qualität der Betriebs- und Wartungsdienste zu verbessern und gleichzeitig die Lebensdauer der Vermögenswerte und die Arbeitsbedingungen des Wartungspersonals von Windparks zu verlängern.

Den Newsletter zum Download finden Sie hier

ecoCMS-Retrofit

CMS Monitoring
ecoCMS by 8.2 Monitoring & ONYX Insight

ecoCMS-Retrofit zur vorausschauenden Wartung in Bulgariens zweitgrößtem Windpark

Vetrocom Eood, ein Tochterunternehmen der Schweizer Energiedienstleisterin Alpiq, hat die 8.2 Monitoring GmbH in Partnerschaft mit ONYX InSight, führende Anbieterinnen für vorausschauende Wartung in der Windenergiebranche, ausgewählt, um die bestehenden CMS in dem 72,5 MW Windpark in Bulgarien, bestehend aus 29 Führländer FL2500, durch eine neue CMS-Technologie zu ersetzen und die Anlagen zu überwachen.

In unserem Newsletter finden Sie dazu mehr Informationen:

pdf 8 2 Monitoring Newsletter 032021 (553 KB)

Condition Monitoring 4.0

CONDITION MONITORING 4.0 -
CMS der nächsten Generation für einen sicheren Weiterbetrieb

Im Rahmen des Spreewind Newsletters erklärt Bernd Höring, 8.2 Monitoring GmbH Einzelheiten zur Weiterentwicklung des Condition Monitoring mit ecoCMS Advanced Sensing Technology für einen sicheren Weiterbetrieb älterer Windparks.

Weiter lesen

8.2 France and DOLFINES

Signing of a Memorandum Of Understanding (MOU) betwen DOLFINES and 8.2 France
to offer a combination of their expertise for the renewable energy market

 

DOLFINES, an independent specialist in engineering and services in the renewable and conventional energy industry, today announced the signing of a Memorandum Of Understanding (MOU) with 8.2 France to build and develop a common and integrated offer combining their expertise for the renewable energy market.

Weiter lesen

8.2 Monitoring und Onyx InSight

8.2 MONITORING UND ONYX INSIGHT – KOOPERATION ZUR STEIGERUNG DER RENTABILITÄT VON ÄLTEREN DEUTSCHEN WINDPARKS

8.2 Monitoring GmbH – Überwachungsspezialist für erneuerbare Energien geht eine Partnerschaft mit ONYX InSight ein, um ecoCMS Advanced Sensing Technology zur Überwachung von Schwingungen, Temperaturen und Ölzustand den Betreibern von älteren Windkraftanlagen anbieten und so einen sicheren Weiterbetrieb ermöglichen zu können.

Weiter lesen