10ter 8.2 Neujahrsempfang in Hamburg

Am 08.02.2018 lud die 8.2 Gruppe zum zehnten traditionellen Neujahrsempfang in Hamburg ein.

Jürgen Holzmüller, Präsident der 8.2 Group e.V. , nahm die Gäste mit auf eine Zeitreise durch 23 Jahre 8.2 Geschichte.

Von der Gründung durch Manfred Lührs bis zum international aufgestellten Netzwerk mit heute fast 30 Standorten hat sich einiges geändert, doch eines ist gleich geblieben: die gemeinsame Überzeugung und das Ziel 100% Erneuerbare zu erreichen.

Neben 8.2 sorgten anemos, eolotec und morEnergy für ein interessantes Vortragsprogramm rund um Themen der Windenergie und elektrischen Netze. Im Anschluss folgte eine Führung durch das Tropenaquarium Hagenbeck im Zeichen von Artenerhalt und Klimaschutz.

Die anschließende Abendveranstaltung bildete einen gelungenen Rahmen für Networking und viele interessante Gespräche.

Wir möchten uns bei allen Kunden und Partnern bedanken, die uns dieses Jahr auf unserem zehnjährigen Jubiläumsempfang begleitet haben.

Ein besonderer Dank gilt unseren Gastrednern Dr. Heinz-Theo Mengelkamp von anemos, Wolfgang Losert von eolotec und Dr.-Ing. Than Trung Do von morEnergy.   

Wir wünschen allen Kunden und Partnern ein erfolgreiches 2018.

Unten aufgeführt die Präsentationen des Vortragsprogramms zum Download.

Jürgen Holzmüller

8.2 Group e.V.

Einführung & Moderation

Manfred Lührs

8.2 Ing. Büro Lührs

Nichts hält ewig! …oder doch? Weiterbetrieb von Windenergieanlagen, neueste Erkenntnisse!

Dr. Heinz-Theo Mengelkamp

anemos

Statt Wind- nun Erlösgutachten ?

Timo Poetschke

8.2 Ing. Ges. Timo Poetschke

Größere Turbinen erfordern größere Fundamente / Infrastruktur – Auswirkungen

Bernd Höring

8.2 Monitoring GmbH

Unabhängiges Condition Monitoring für kritische Zeitpunkte -
Ende der Gewährleistung, Weiterbetrieb

Joachim Kohrt

8.2 Consulting AG

Zukunft der Stromnetze