Eröffnung WEA "Sandbank"

Hervorragende Zusammenarbeit aller beteiligten Cluster-Mitglieder des EEHH

Neues Windkraftwerk „Sandbank“ wird von Vattenfall und den Stadtwerken München eröffnet.

Als ein Cluster¬Mitglied  übernahm die 8.2 Consulting AG die unabhängige Fertigungsüberwachung sowie die Qualitätssicherung der Windenergieanlagen.

Eine strenge Qualitätsüberwachung während der Fertigungsphase ist von großer Bedeutung, denn dadurch können später immense Zusatzkosten und Verzögerungen vermieden werden. Das Projekt „Sandbank“ profitierte vom Expertenwissen von 8.2 Consulting zu den einzelnen Offshore-Turbinen und der langjährigen Zusammenarbeit mit Vattenfall. „Wir wurden bis heute in 80% aller deutschen OWP beratend und qualitätssichernd eingebunden. Über 330 Offshore-Turbinen von Siemens Gamesa wurden vollumfänglich im Rahmen der Qualitätssicherung durch uns überwacht. Besonders in den Ausschreibungsverfahren wird diese Expertise für einen langfristigen Projekterfolg immer wichtiger“, so Philipp Stukenbrock, Sales- und Marketingleiter der 8.2 Consulting AG.

Hier geht es zur ausführlichen Pressemitteilung:

http://www.erneuerbare-energien-hamburg.de/de/mitglieder/news/uebersicht/details/neues-windkraftwerk-sandbank-wird-von-vattenfall-und-den-stadtwerken-muenchen-eroeffnet.html