PV-Ertragsgutachten: Wichtig, aber seltener gefragt! Interview mit J.Behrschmidt

Auch bei Ertragsgutachten für Solarparks wird versucht zu sparen. Dabei sind sie heute wichtiger denn je, um sich in Zeiten knapper Margen beim Neubau oder Kauf einer Großanlage abzusichern.

Dazu Jörg Behrschmidt, 8.2 Obst & Ziehmann, Hamburg in einem Interview mit SONNE, WIND & WÄRME, Ausgabe 04/17:

Kosten einzusparen, sei überhaupt ein Trend... "Einige Errichter lassen nur Gutachten erstellen, wenn die Bank oder der Investor es verlangt. Diese verwenden dann die Kernergebnisse zur Aufstellung des Finanzplans. Im Regelfall sind dies der Jahresenergieertrag und die Prognose-Unsicherheit des Ertrags."...

 

Hier geht es zum vollständigen Interview in SWW 04/17: